Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

Ihre Heilpraktikerin Christel Nau in Berlin-Wannsee

Wie die Haut sich entfaltet und streichelzart wird

Eine glatte, jugendliche, streichelzarte Haut – wer wünscht sich das nicht?

Um dieses Ergebnis zu erreichen, gibt es eine elegante und fast schmerzfreie Methode:

Das Microneedling.

Mikroneedling kommt zum Einsatz bei der Verjüngung von Gesicht, Hals, Dekollete und Händen, bei Schwangerschaftsstreifen oder Aknenarben und sogar zur Verbesserung von Couperose.

Dafür wird ein sogenannter Needlroller genutzt, der mit seinen vielen haarfeinen Nadeln Mikrokanälchen in der Haut öffnet. Es werden  entsprechende Nährstoffe, die das jeweilige Hautareal braucht, direkt unter die Hautoberfläche transportiert. Denn dort wird der größte Effekt erzielt:  Die Kollagenproduktion und Elastinfasern werden stimuliert, die Haut regeneriert sich.

Welche Produkte werden verwendet?

Alle Produkte sind Spezialpräparate, die vorwiegend Hyaluronsäure, Vitamine und Spurenelemente enthalten.

Hyaluronsäure ist ein hauteigener Feuchtigkeitsfaktor, der sowohl die Elastin- als auch Kollagenproduktion stimuliert. Die Haut gewinnt damit an Festigkeit, Volumen und Fülle.

Vitamine und Spurenelemente können die Bildung von freien Radikalen entschärfen und somit der Faltenbildung vorbeugen. Sie stärken außerdem die Muskelfasern der Haut.

In der Kombination sorgt das Präparat für einen reinen, gleichmäßigen und natürlichen Glanz.

Häufigkeit und Dauer der Behandlung:

Für eine optimale Wirkung wird eine Kur bestehend aus etwa sechs Behandlungen über einen Zeitraum von ungefähr sechs Wochen empfohlen. Rechnen Sie mit einer Behandlungszeit von etwa 30 bis 40 Minuten.

Für ein lang anhaltendes Ergebnis empfehle ich in meiner Praxis spezielle Produkte für die Heimanwendung.

Das Ergebnis ist beeindruckend:

© fotolia.com Stefan Gräf – #27778698
ein glatteres Hautbild,
dünne weiche Haut wird
fest und elastisch, die Haut wird gestrafft, die Poren 
verfeinern sich, Unebenheiten
in der Hautstruktur werden
ausgeglichen, Couperose
kann verbessert werden,
die Haut wird geschmeidiger
und streichelzart.

Foto: Stefan Gräf, Fotolia

Kosten:

Die Erstbehandlung kostet ab 130 €, jede weitere Behandlung ab 80 €, je nach Größe des Areals.

Haben Sie Fragen?

Tel. 030- 80 90 93 56

Herzlichst,

Ihre Christel Nau

www.heilpraktikerwannsee.de

LinkedIn Xing
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*