Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

Ihre Heilpraktikerin Christel Nau in Berlin-Wannsee

Gesund durch den Winter

In dieser kalten Jahreszeit können wir Krankheitserregern kaum aus dem Weg gehen. Besonders in geschlossenen Räumen wie in Kaufhäusern, öffentlichen Verkehrsmitteln, Büro- oder Warteräumen, Kita, Schulen, in denen sich viele Menschen aufhalten, ist die Gefahr groß, sich Viren einzuhandeln.

Dazu kommt, dass Heizungsluft unsere Schleimhäute austrocknet, so dass Viren ein leichteres Spiel haben, in den Körper einzudringen. Denn nur die feuchte Schleimhaut bietet einen guten Schutz.

Was können Sie tun, wenn sich erste Anzeichen einer Erkältung zeigen?

  • Trinken Sie viel Wasser oder dünn gebrühten Kräutertee (Kamille, Thymian o.a.). Die Schleimhäute werden so befeuchtet, das bietet mehr Schutz vor Viren.
  • Gurgeln Sie mit warmen Salzwasser (etwa ein Viertel Teelöffel in einem Glas Wasser auflösen).
  • Halswickel: Ein Tuch in Größe eines Geschirrtuches bestreichen Sie dick mit Quark und legen diesen Wickel um den Hals legen, lassen sie Ihn mind
    mehr...
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*