Ihre Heilpraktikerin Christel Nau in Berlin-Wannsee

Sagen Sie JA zur Sonne, aber NEIN zu Falten

Sonne ist wie eine Intensivkur für die Seele. Das merken wir besonders, wenn sich nach den vielen trüben Wintertagen die ersten Strahlen zeigen.

Die zunächst sehr wohltuende Wirkung kann sich bei einem Zuviel allerdings ins Gegenteil verwandeln.

In dem heutigen Artikel geht es darum,  

Wie Sie Ihre Haut vor Negativ-Effekten der Sonne schützen

  1. Ihre Haut will Schritt für Schritt an die Sonne gewöhnt werden. Zu viel Sonne auf einmal gerbt die Haut.
  2. Bedeutsam ist der richtige Lichtschutzfaktor der Sonnencreme. Je heller und empfindlicher Ihre Haut ist, umso höher sollte der Lichtschutzfaktor sein. Zum Beispiel Daylong extreme 50+ Lotion für besonders Empfindliche. Sie schützt auch in Extremsituationen (z.B. beim Aufenthalt in den Tropen oder im Gebirge), sie ist extra wasserresistent und bietet dank des hochwirksamen UVA- und UVB-Schutzes zuverlässigen Schutz.
  3. Verwenden Sie im Sommer keine fetten Pfle
    mehr...
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*