Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

Ihre Heilpraktikerin Christel Nau in Berlin-Wannsee

Die Übersäuerung – weit verbreitet, kaum beachtet - Teil 1

Sie nehmen nicht ab, obwohl Sie alles „richtig“ machen? Dann liegt das wahrscheinlich an einer Abnehmbremse. Eine dieser Abnehmbremsen könnte Ihr entgleister Säure-Basen-Haushalt sein.

Obwohl viel darüber in Frauenzeitschriften und Gesundheitsmagazinen geschrieben wird, findet diese Informationen immer noch wenig Beachtung. Man kann davon ausgehen, dass bei den meisten Menschen der Säure-Basen-Haushalt nicht im Gleichgewicht ist. Was heißt das eigentlich?

Stellen Sie sich ein Haus vor, in dem immer etwas mehr Müll anfällt, als entsorgt wird. Der Müll häuft sich und häuft sich. Ein bisschen davon wird gelegentlich entsorgt, aber das Verhältnis bleibt im Ungleichgewicht. Was glauben Sie, lässt es sich in einem solchen Haus gut leben?

Ich gebe zu, es ist ein plakatives Beispiel. Aber Säuren sind nichts weiter als eingelagerter „Müll“. Die Zwischenzellräume, das Binde- und Fettgewebe sind bei den meisten

mehr...

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*